Setting
Musiktherapie findet in Form von Einzel- und Gruppentherapie durchschnittlich 1-2 mal pro Woche statt. Der zeitliche Rahmen für die Dauer der Sitzungen beträgt für eine Einzeltherapie 30-60 Minuten und für eine Gruppentherapie 45-90 Minuten.
Die musiktherapeutische Behandlung kann von etwa 10 Sitzungen (Kurzzeittherapie) bis hin zu mehreren Jahren (Langzeittherapie) dauern.

Methodik

Aktive Musiktherapie
Aktives Musizieren in unterschiedlichen Konstellationen bietet vielfältige Erfahrungs- und Erkenntnismöglichkeiten. Im Einzelspiel steht der Ausdruck der eigenen Befindlichkeit im Vordergrund, im Zusammenspiel mit der TherapeutIn, Gruppenmitgliedern oder der ganzen Gruppe kommen kommunikative und interaktive Aspekte zum Tragen.
In freien und thematisch gebundenen Improvisationen können Stimmungen, Erlebnisse, Gefühle, Träume, Szenen oder Bilder musikalisch umgesetzt werden. Speziell thematische Improvisationen bieten den Rahmen für Probehandlungen oder musikalische Rollenspiele.
Sensibilität, Introspektion und Bewusstheit können mit speziellen musiktherapeutischen Aufgaben gefördert werden, Strukturempfinden und soziale Kompetenz durch die Vorgabe konkreter musikalischer Spielregeln.
Der Wechselwirkung von Musik und körperlichem Ausdruck Rechnung tragend kann auch auf die Arbeit mit Atem/Stimme, Körperempfinden und Bewegung besonders Augenmerk gelegt werden.
Je nach Klientel oder Situation wird eine verbale Aufarbeitung und Reflexion des musikalischen Geschehens sinnvoll und/oder notwendig sein.

Rezeptive Musiktherapie
Unter rezeptiver Musiktherapie wird das Anhören eines ausgewählten Musikstückes bzw. einer von der TherapeutIn improvisierten Musik verstanden. Unterschiedliche Zielsetzungen können hierbei verfolgt werden:
• Entspannung
• Auftauchen innerer Bilder
• Wahrnehmung von Gefühlen
• Imagination von Situationen, Erlebnissen, Wünschen
Das dabei Erlebte kann ebenfalls Thema einer anschließenden Reflexion und verbaler Aufarbeitung sein.




Sie sind hier: WegweiserArbeitsweise von MusiktherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at