Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #20500


Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 1)

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
23.02.2018 Freitag 10:00 bis 18:00
bis
24.02.2018 Samstag 09:00 bis 16:00
Ort:
Don Bosco Haus Wien
St. Veit-Gasse 25
1130 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
TEIL 1: Arbeit mit ressourcenreichen Teilen (Safety and Stabilisation), Kontaktaufnahme mit verletzten Teilen und deren Versorgung (Access to the trauma).

Inhalt: Was ist das SARI-Modell der Hypnotherapie zur Bearbeitung von Trauma? Vorbereitung, Psychoedukation und Aufbau der therapeutischen Beziehung sind die ersten wichtigen Elemente, neben Herstellung von innerer und äußerer Sicherheit für den Patienten. In diesem Seminar werden sehr praxisbezogen folgende Fertigkeiten vermittelt: Übungen zur Ich-Stärkung und Stabilisierung, das Erlernen von mehr emotionaler Selbstregulation (Stärkung des präfrontalen Kortex), Erlernen von Flashback-Kontrolle. Für die Kontaktaufnahme mit Ego-States ist wichtig: Erstellung einer Teile-Landkarte, Übungen zur inneren Selbst-Familie, Einführung der Bühnenmetapher, „Konferenz-Raumtechnik“, Kinoleinwand Time-Line usw. Der Zugang zu versteckten Ego-State kann über die von John Watkins entwickelten Brücken-Techniken erfolgen: kognitive Brücke, Affektbrücke, somatische Brücke.


Alle Termine im Überblick (Teile 1-3):
Datum Veranstaltung
Fr., 23.02.2018 - Sa., 24.02.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 1)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Fr., 08.06.2018 - Sa., 09.06.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 2)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Fr., 12.10.2018 - Sa., 13.10.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 3)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen
ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
Für diese Veranstaltung werden 16 fachspezifische DFP Punkte angerechnet.
Klinische PsychologInnen (benötigen 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden)
MusiktherapeutInnen in eigenverantwortlicher Ausübung
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
email: office@zap-wien.at
Homepage www.zap-wien.at/events/2018-02-23-hypnoa...
Anmeldung bei:Mag. Béatrice Strock
Kosten:
Einzel-Ticket (Teil 1): €396,00

Kombi-Ticket (Teile 1+2+3)
Ersparnis von insgesamt 72€ gegenüber den Einzelbuchungen! Der Gesamtbetrag wird zum 1. Seminar fällig. Die Stornobedingungen gelten bezogen den ersten Teil.
€1.116,00
Veranstalter:
ZAP Wien
Zentrum für angewandte Psychotraumatologie

1140 Wien, Penzinger Straße 52/7Karte
Tel & Fax: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
office@zap-wien.at
www.zap-wien.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at