Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #20503


Vertiefungsseminar zur Fortbildungsreihe Traumatherapie mit Kindern

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
07.10.2017 Samstag 09:00 bis 18:30
bis
08.10.2017 Sonntag 09:00 bis 15:30
Ort:
Psychologie im Zentrum
Philippsgasse 3/3
1140 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Der Besuch dieses Seminars ist nur möglich, wenn sowohl eine Teilnahme an der Fortbildungsreihe “Traumatherapie mit Kindern” als auch die Anwendung dieser Behandlungsmethode erfolgt sind.

An diesem Wochenende findet eine Erweiterung der traumabezogenen Spieltherapie (tSt) um dissoziations- und bindungstherapeutische Interventionen und Möglichkeiten, bindungstherapeutisch mit dem System zu arbeiten, statt. Des Weiteren wird die Anwendung der tSt durch Fallsupervision und Erarbeitung weiterer, sogenannter expliziter Verfahren, vertieft. Die bindungstherapeutische Arbeit ist von besonderer Bedeutung, da Traumaereignisse meist mit der Zerstörung einer gesunden Bindung (-sfähigkeit) einhergehen und bindungsgestörte Kinder besonders gefährdet für Traumaerfahrungen sind.

Weiterhin werden dissoziationspsychologische und -therapeutische Herangehensweisen vermittelt.
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen, Psy III ÄrztInnen, Klin. PsychologInnen, MusiktherapeutInnen
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
email: office@zap-wien.at
Homepage www.zap-wien.at/events/2017-10-07-vertie...
Anmeldung bei:Mag. Béatrice Strock
Kosten:
€ 320,- exkl. 20% MwSt. = € 384,-
Veranstalter:
ZAP Wien
Zentrum für angewandte Psychotraumatologie

1140 Wien, Penzinger Straße 52/7Karte
Tel & Fax: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
office@zap-wien.at
www.zap-wien.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at