Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #6507


Behandlung komplexer Traumafolgestörungen (DESNOS) Teil 2

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
06.12.2019 Freitag 09:45 bis 18:15
bis
07.12.2019 Samstag 09:00 bis 15:00
Ort:
Star Inn Hotel
Linke Wienzeile 224
1150 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Behandlung bei PTBS mit komorbider Dissoziativer Störung:

Dissoziation, Gedächtnis und Erinnerung.
Umgang mit Selbstverletzendem Verhalten SVV.
Arbeit auf der Inneren Bühne: Täterintrojekte, Umgang mit destruktivem Neid und mit realer Schuld, schonende Imaginative Trauma-Konfrontation 2 (worst case; Imaginative Konstruktion von Erinnerungen), EMDR bei kPTBS.
Fokussierung der Aufmerksamkeit bei Dissoziativer Störung.

Die Vermittlung von Therapiestrategien erfolgt methodenübergreifend und integrativ. Techniken zur Ressourcenaktivierung und Affektregulation werden besonders berücksichtigt.

Der zweite Teil ist nur in Kombination mit dem ersten Teil zu buchen.
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen
ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
Für diese Veranstaltung werden 16 fachspezifische DFP Punkte angerechnet.
Klinische PsychologInnen (benötigen 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden)
Für diese Veranstaltung werden 16 BÖP Einheiten angerechnet.
MusiktherapeutInnen in eigenverantworlicher Ausübung
ReferentInnen:
Sachsse Ulrich, Dr.Prof.
Anmeldung:
Telefon: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
email: office@zap-wien.at
Homepage www.zap-wien.at/events/2019-12-06-desnos...
Anmeldung bei:Mag. Béatrice Strock
Kosten:
€396,00
Veranstalter:
ZAP Wien
Zentrum für angewandte Psychotraumatologie

1140 Wien, Penzinger Straße 52/7Karte
Tel & Fax: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
office@zap-wien.at
www.zap-wien.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at