Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #23729


Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 2)

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
08.06.2018 Freitag 10:00 bis 18:30
bis
09.06.2018 Samstag 09:00 bis 17:00
Ort:
Don Bosco Haus Wien
St. Veit-Gasse 25
1130 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
TEIL 2: Auflösung der traumatischen Erfahrung (Resolving) und Integration der Persönlichkeit und Schaffung neuer Identität (Integration).

Inhalt: Destabilisierung und Restabilisierung ist das Thema des nächsten Abschnitts in der Traumatherapie: Re-Stabilisierung durch weitere Ich-Stärkung, aber auch Re-Assoziierung des Traumamaterials. Das Ziel ist die Modifikation und Transformation traumatischer Erfahrungen. Dabei nutzen wir: Imaginationstechniken zur Traumabewältigung und Projektive/Evokative Techniken wie EMDR mit einzelnen Anteilen, Screentechnik nach Lutz Besser und „Innere Kinder retten“ (Kahn 2010), das Lifespan Integration Modell von Peggy Pace und Klopfen nach Michael Bohne. Der letzte Schritt ist dann die in mehreren Stufen erfolgende Persönlichkeitsintegration. Die Lernziele für den Patienten sind dabei: Lernen von gegenseitigem Respekt der Innenteile, Rollenteilung und Zeiterleben; Selbstheilungskräfte stärken, die Konstruktion eines Lösungsraumes, die Neukonstruktion der Lebensgeschichte.


Alle Termine im Überblick (Teile 1-3):
Datum Veranstaltung
Fr., 23.02.2018 - Sa., 24.02.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 1)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Fr., 08.06.2018 - Sa., 09.06.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 2)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Fr., 12.10.2018 - Sa., 13.10.2018
Hypnoanalytische Teilearbeit in der Traumatherapie (Teil 3)
Dr. Jochen Peichl, Don Bosco Haus (Wien)
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen
ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
Für diese Veranstaltung werden 16 fachspezifische DFP Punkte angerechnet.
Klinische PsychologInnen (benötigen 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden)
MusiktherapeutInnen in eigenverantwortlicher Ausübung
ReferentInnen:
Peichl Jochen, Dr.
Anmeldung:
Telefon: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
email: office@zap-wien.at
Homepage www.zap-wien.at/events/2018-06-08-hypnoa...
Anmeldung bei:Mag. Béatrice Strock
Kosten:
Einzel-Ticket (Teil 2): €396,00

Kombi-Ticket (Teile 1+2+3)
Ersparnis von insgesamt 72€ gegenüber den Einzelbuchungen! Der Gesamtbetrag wird zum 1. Seminar fällig. Die Stornobedingungen gelten bezogen den ersten Teil.
€1.116,00
Veranstalter:
ZAP Wien
Zentrum für angewandte Psychotraumatologie

1140 Wien, Penzinger Straße 52/7Karte
Tel & Fax: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13
office@zap-wien.at
www.zap-wien.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at