Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #9181

Veranstaltung:

Traumatherapie mit Kindern Teil 2 – Traumabezogene Spieltherapie (TSt)

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
19.06.2021 Samstag 09:00 bis 18:30
bis
20.06.2021 Sonntag 09:00 bis 15:30
Ort:
Psychologie im Zentrum
Philippsgasse 3/3
1140 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Das Seminar bietet Supervisionsmöglichkeiten zur eigenen Arbeit mit der Strukturierten Trauma Intervention (STI). Es führt praktisch und über Video-Demonstrationen in die traumabezogene Spieltherapie ein und erarbeitet die methodischen Bestandteile dieses Vorgehens (therapeutischer Aufbau guter innerer Instanzen; die Arbeit mit nicht endenden aggressiven Spielen, die gezielte Arbeit mit Spaltungen und der therapeutische Aufbau von Grenzen). Eigene Fälle können zur Supervision mitgebracht werden.

Teilnahmevoraussetzung: Wir möchten Sie informieren, dass Kenntnisse im Bereich der Psychotraumatologie und Traumatherapie (z.B. Seminar 1) inhaltlich vorausgesetzt werden.
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen
ÄrztInnen mit PsyIII-Diplom
Klinische PsychologInnen (benötigen 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden)
MusiktherapeutInnen in eigenverantwortlicher Ausübung
ReferentInnen:
Weinberg Dorothea, Dipl. Psych.
Anmeldung:
Kosten:
€ 396,00
Veranstalter:
ZAP Wien
Zentrum für angewandte Psychotraumatologie

1140 Wien, Penzinger Straße 52/7Karte
Tel & Fax: (01) 892 03 92Tel & Fax: (01) 892 03 92
Fax: (01) 892 03 92 13Fax: (01) 892 03 92 13
office@zap-wien.at
www.zap-wien.at







Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung